Kontakt

Q&A: Häufig aufkommende Fragen

Nein. Wir bieten momentan keinen Montageservice an. Für die Sharkset Federungen können Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung und das Installationsvideo nutzen und die Federung sehr einfach selbst einbauen. Für die weiteren Teile finden Sie auch gute Einbauanleitungen im Netz.

Bitte schreiben Sie eine E-Mail an info@phitecshop.de und beschreiben Sie das fehlende Teil detailliert. Fügen Sie dazu Bilder ein.

Wenn wir in der Artikelbeschreibung kein Datum angeben, dann können wir noch kein genaueres Datum nennen. Setzen Sie sich auf die Warteliste, damit Sie darüber informiert werden, wenn das Produkt wieder auf Lager ist.

Wie in der Produktbeschreibung genannt, sind folgende Varianten des Ninebot G30Ds nicht mit dem LED des Sharksets kompatibel:

  • Segway Ninebot MAX G30D II
  • Segway Ninebot MAX G30LP
  • Segway Ninebot MAX G30LE
  • Segway Ninebot MAX G30LD
  • Audi E-Scooter Segway Ninebot MAX G30D II
Es kann verschiedene Gründe haben. Bitte überprüfen Sie Folgendes:
 
1. Haben Sie einen Ninebot G30D (oder einen G30D-Controller)?
→ Wenn ja, haben Sie Plus und Minus am Stecker getauscht? (Siehe Schritt 43 der Anleitung)
 
2. Ist der Ninebot eingeschaltet?
 
3. Haben Sie den Kunststoffisolator von der Fernbedienung entfernt?
 
4. Ist die Batterie (Knopfzelle) der Fernbedienung nicht leer?
 
5. Haben Sie die Einschalttaste der Fernbedienung gedrückt?

Die neue Version hat ein anderes Design und die Seitenverkleidungen sind in weißer Farbe. Neu sind auch die zwei runden Reflektoren im Lieferumfang hinzugekommen. Außerdem werden nun qualitativ hochwertigere Stoßdämpfer mit schwarzen Federn verbaut. Zusätzlich wurde die Haltbarkeit des Rohrs verbessert, da es nun aus einem Guss hergestellt wird. Allerdings gibt es zu der neuen Version keine LED-Streifen mehr und es wird kein weiches Federpaar mehr geliefert, da die Nachfrage dafür zu gering ist.

Ja. Die Federung ist mit dem G30D II und dem G30LD kompatibel, wie in den Produktbeschreibungen angegeben.

Ja. Die Federung ist ohne Einschränkung mit allen Varianten des Ninebot MAX kompatibel.

In 1-3 Werktagen wird sie bei Ihnen sein.

Nein. Sowohl die Sharkset-Vorderradfederung als auch die Sharkset-Hinterradfederung haben keine allgemeine Betriebserlaubnis. Das Bedeutet, dass die Federung in Deutschland nur für Privatgelände geeignet ist.

Ja. Es ist möglich, eine Einzelbetriebserlaubnis für das Elektrokleinstfahrzeug mit der Federung zu erhalten, es ist allerdings oft mit hohen Kosten verbunden. Bitte fragen Sie beim TÜV nach einem Gutachten für die EBE.

Um schneller als 20 km/h fahren zu können, wird eine modifizierte Firmware benötigt. Dadurch erlischt allerdings die Garantie und die Straßenzulassung des Ninebots. Sollten Sie auf Privatgelände schneller fahren wollen, lesen Sie sich bitte folgende Anleitung durch: Hier klicken.

Bitte lesen Sie die Produktbeschreibungen sowie die Antworten auf die häufig gestellten Fragen sorgfältig durch, denn dort werden die meisten aufkommenden Fragen bereits geklärt. Diese Antworten werden von uns bei Bedarf aktualisiert.

Falls Sie weitere Fragen haben, können Sie gerne das Kontaktformular ausfüllen. Alternativ können Sie eine E-Mail an info@phitecshop.de senden. Bitte formulieren Sie Ihr Anliegen verständlich und so detailliert wie möglich, sodass wir Ihnen helfen können.

Kontaktformular